Main Contents

Wetterleuchten

Brigitte Seidel @ September 3, 2007

Die Sonne zieht ihren purpurfarbenen Mantel über
Im Schreiten fällt sie
Ihr Blut tränkt die Ebenen Jerichos
Soldaten betten sich darin
Die Sänfte ist längst dahingeeilt

Es schläft der Morgen noch
Will sich nicht wecken lassen
Die Ruhe bleibt ihm dennoch aus
Nationen sind herbeigeeilt
Ihre Schwerter brechen an den Mauern Jerichos

Der Morgen zieht seinen purpurfarbenen Mantel über
Im Schreiten fällt er
Sein Blut tränkt die Ebenen Jerichos
Soldaten betten sich darin
Die Sänfte ist längst dahin geeilt